Informationen, Ideen und Materialien für den Unterricht

Peer-to-Peer-Netzwerk

Ein Peer-to-Peer-Netzwerk (engl. peer für "Gleichgestellter", "Ebenbürtiger") bezeichnet ein Filesharing-System, über das große Datenmengen binnen kürzester Zeit ausgetauscht werden können. Dabei gibt es nicht immer einen zentralen Server, sondern alle Teilnehmer*innen können gleichzeitig als Client und Server fungieren, d.h. zugleich Nutzer*innen und Anbieter*innen von Dateien sein. Über Peer-to-Peer-Netzwerke (P2P) werden häufig illegale Inhalte – z.B. Raubkopien oder indiziertes oder pornografisches Material – vertrieben. Mittlerweile werden Peer-to-Peer-Netzwerke von der Entertainmentbranche aber auch legal genutzt.

zurück