Informationen, Ideen und Materialien für den Unterricht

Raubkopie

Im Bereich der digitalen Medien hat sich der umgangssprachliche Begriff „Raubkopie“ als synonym für nicht lizenzierte Kopien von urheberrechtlich geschützten Werken (z.B. Musik- oder Filmdateien) eingebürgert. Dabei steht der Begriff „Raubkopie“ übergreifend für illegale Downloadangebote (die Datei) und physische Datenträger. (Ein präziserer Begriff wäre die „illegale Nutzung“ bzw. der „illegale Download/Stream“.)

zurück