Informationen, Ideen und Materialien für den Unterricht

Scribble

Das Wort „Scribble“ kommt aus dem Englischen und bezeichnet eine „Kritzelei“ oder „Schmierskizze“. In der Werbebranche bezeichnet ein Scribble eine meist mit Stift auf Papier gezeichnete grobe Skizze, bzw. einen Entwurf für ein Plakat, ein Layout, eine Illustration oder eine Zeitungsseite. Die grobe Skizze muss noch keinen fertigen Entwurf darstellen, sondern dient erstrangig der Ideenentwicklung und -findung. Während früher Scribbles nur mit Stift und Papier erstellt wurden, arbeiten heute manche Agenturen auch mit Software-Programmen, die digitale Scribbles erstellen. Ein Vorteil hiervon ist, dass bereits verstärkt mit Farbe oder realen Fotografien gearbeitet werden kann und digital verfügbare Scribbles schneller verschickt und im Projektteam geteilt werden können.

zurück