Informationen, Ideen und Materialien für den Unterricht

Take

Als „Take“ bezeichnet man eine noch ungeschnittene Aufnahme. Beim Filmdreh werden in der Regel mehrere Aufnahmen/„Takes“ von einer Szene gemacht, bis die Regie zufrieden mit dem Spiel der Schauspieler*innen, der gewählten Kameraperspektive oder der Tonaufnahmen ist. Im Schnitt wird entschieden, welche „Takes“, also welche Aufnahmen, verwendet werden.

zurück