Informationen, Ideen und Materialien für den Unterricht

Wertschöpfungskette

Die Wertschöpfungskette oder auch Wertkette bezeichnet in der Filmproduktion die Abfolge von Tätigkeiten in den verschiedenen Produktionsphasen von der Stoffentwicklung bis zur Verwertung. In jeder Phase werden durch einzelne Tätigkeiten Werte geschaffen, so zum Beispiel durch das Verfassen des Drehbuchs, das Anfertigen des Storyboards oder das Konzipieren des Filmplakats.

zurück